Tonybet – Cashback plus eine Million Euro

Der baltische Buchmacher Tonybet drückt es auf seiner Homepage sehr richtig aus. Zitat: „Die EURO 2016 kommt und sie kommt SCHNELL: Bist du bereit? Die Nationalmannschaften arbeiten bereits hart um das Turnier wie im Sturm zu meistern und es ist für dich an der Zeit deine Mannschaft zu unterstützen – wir machen diesen Spaß mit.“

Tonybet ist gleich mit zwei verschiedenen Sonderaktionen präsent. Einerseits ist der Tipp auf den kommenden Europameister mit einem Cashback abgesichert, anderseits hat der Wettanbieter aus Estland ein Gewinnspiel aufgelegt, in welchem der Sieger eine Million Euro einstreichen kann.

Wie funktioniert es genau?

Willst Du vom Cashback-Angebot profitieren, so musst Du vor der Europameisterschaft bis einschließlich 9. Juni einen Tipp auf den kommenden Europameister platzieren. Scheidet Deine Mannschaft in der KO-Phase durch ein Elfmeterschießen aus, so erhältst Du Deinen Einsatz als Bonus zurück – bis zu maximal 10 Euro. Diesen Betrag musst Du einmal bei einer Mindestquote von 1,85 umsetzen, ehe eine Auszahlung möglich.

Die fünf Topfavoriten für den EM-Titel bei Tonybet sind übrigens folgende Teams:

1. Frankreich 4,0
2. Deutschland 4,5
3. Spanien 6,2
4. England 9,5
5. Belgien 11,0

Das zusätzliche Millionenspiel

Des Weiteren kannst Du beim Wettanbieter am sogenannten „Euro Madness 2016“ teilnehmen. Du musst die an dieser Stelle die gesamte Fußball Europameisterschaft richtig vorhersehen, angefangen von der Gruppenphase bis hin zu kommenden Titelträger. Fülle dazu einfach im eingeloggten Zustand das Formular aus.

Ein sogenannter Bracket – Tipp – kostet Dich drei Euro. Du kannst bis zum 9. Juni unzählige Wettabgaben starten. Tonybet hat an dieser Stelle keine Begrenzung vorgeschrieben.

Die Investition kann sich durchaus lohnen, denn für den Sieger der Aktion gibt’s eine Million Euro. Sollten mehrere Kunden die EM korrekt vorhersehen, wird der Betrag zwischen den User geteilt. Die Gewinner werden spätestens am 17. Juli bekannt geben. Tonybet sichert die Auszahlung der Profite innerhalb von drei Monaten zu. Die Gelder gelten als Cashgewinn, sprich sie unterliegen keinerlei Umsatzbeschränkungen.

Der Einstieg bei Tonybet

Zu beachten ist, dass Du an beiden Aktionen nur dann teilnehmen darfst, sofern Du keinen offenen Sportwettenbonus auf Deinem Konto hast. Los geht’s bei Tonybet mit einer 50%igen Einzahlungsprämie von bis zu 100 Euro, welche mit dem Bonuscode „DEVOTED“ aktiviert wird. Als Mindesteinzahlung an der Kasse sind zehn Euro vorgeschrieben. Die beiden e-Wallets Skrill by Moneybookers und Neteller gelten nicht als prämienrelevant. Eine Übersicht der aktuellen Sportwetten Bonus Angebote findet Ihr hier: www.sportwetten24.com/sportwetten-bonus.html

Die Bonussumme ist insgesamt 12mal durchzuspielen, um die Auszahlungsreife zu erreichen. Beim Freispielen ist die Mindestquote von 1,85 zu beachten. Als minimaler Wettbetrag pro Tipp ist ein Euro vorgeschrieben.

Update: Die Neukundenofferte wurde vor wenigen Tagen für die Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz abgeschalten. Du kannst also beim Buchmacher direkt mit den Aktionen zur Fußball Europameisterschaft durchstarten.

Weitere Key-Facts zum Buchmacher

Tonybet gibt’s in der heutigen Form seit 2009. Namensgeber des Buchmachers ist Antanas Guoga alias „TonyG“. Der litauische Geschäftsmann mit australischem Pass sitzt weltweit an den hochdotiertesten Tischen als Profi-Pokerspieler – soweit es seine Zeit erlaubt. Guoga ist nicht nur der Chef von Tonybet, sondern im baltischen Raum einer der angesehensten Geschäftsleute. Aufgrund seiner Popularität wurde er mit „World Lithuanian Award“, der höchsten Auszeichnung seines Heimatlandes geehrt. Seit 2014 sitzt Antanas Guoga zudem als Abgeordneter im EU-Parlament. Welcher andere Onlinewettanbieter kann einen derart renommierten Chef vorweisen?

Tonybet entstand aus der Übernahme des ehemaligen Anbieters Omnibet. Herausragend beim Buchmacher sind die Basketballwetten. Sie stehen im Ranking der Sportarten direkt hinter dem König Fußball auf dem zweiten Platz. Tonybet vertreibt sein Sportwettenangebot mit einer werthaltigen EU-Lizenz der Estonian Gaming Authorities. Zu Hause der Onlinewettanbieter in der Hauptstadt von Estland Tallinn.